Kategorien
Uncategorized

Drumherum… – Lesung

Stefanie de Velasco sitzt auf ihrem selbstgebauten Lastenrad. Hinter dem Sattel ist ein angebauter Anhänger im Stil eines Planwagens.
Stefanie de Velasco auf ihrem selbstgebauten Lastenrad.
(c) Stephan Porombka

Nur noch eine Woche bis zum ersten Teil unserer Veranstaltung „Drumherum und Mittendurch“! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns darauf, euch begrüßen zu dürfen.

Als kleinen Vorgeschmack auf die Lesung gibt es heute schonmal ein Foto von Stefanie de Velasco. Mit ihrem Lastenfahrrad, das sie sich selbst gebaut hat. Wir sind schon ganz gespannt, was sie uns von ihrem Abenteuern mit dem Lastenrad erzählt und wie es um ihre „Suche nach der Literatur der Zukunft“ steht.
Ihre Lesung findet am 1. August 2020 ab 20 Uhr statt im Anschluss an die Schnipseljagd, die tagsüber stattfindet.

Wer sich noch nicht angemeldet hat und gerne dabei sein möchte, schreibt uns bitte eine Email an karten@kikeriki-festival.de oder ruft an unter 01590 300 12 20.
Die Lesung ist kostenlos, aber Corona-bedingt haben wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen.
Auch für die Schnipseljagd tagsüber gibt es noch Plätze, hier beträgt die Startgebühr nur einen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.